Handwerkermesse

Handwerkermesse „Reforma“ strahlt mit der Frühlingswiese um die Wette!
Das neue Jahr hat für uns und sicher auch bei Ihnen mit guten Vorsätzen begonnen, nun heißt es, diese auch perfekt und gezielt umzusetzen. Dazu gehört natürlich in erster Linie und ganz gleich in welcher Branche ein gutes und zielgerichtetes Marketingkonzept.

Die Handwerkermesse „Reforma“ steigt mit frischen  Ideen und qualitativem Ehrgeiz in ihrer Beliebtheit, natürlich zu unserer Freude. So nutzten zum Beispiel schon 2014 viele Firmen die Gelegenheit sich zum Frühbucherpreis für die „Reforma“ 2015 anzumelden.
Die „Reforma“ ist regional die größte Handwerk, -Verkaufs- und Erlebnismesse, denn in Verbindung mit der Frühlingswiese als Volksfest, zieht sie weit mehr Besucher als fachbezogene Messen. Natürlich ist bei diesen Besuchern nicht jeder ein interessierter Kunde, jedoch sind in unserer Region sehr viele Hausbesitzer, die aus den ländlichen Umgebung den Weg und somit den Blick zum Vergnügen auf dem Volksfest mit dem nützlichen Informationen der Messe verbinden, und bei 50000 Besuchern ist dies auch ein großer Gewinn für die „Reforma“ und jedem Aussteller.
Bei moderaten Messepreisen, die einer Zeitungsannonce gleichen, kann man sich hier 4 Tage ordentlich den Besuchern präsentieren und mit dem Endverbraucher gleich in Kontakt treten, sowie Angebote oder auch nachhaltig Abschlüsse zu tätigen.
Für Firmen, die sich gerne auf der Handwerkermesse 2015 vernünftig und gezielt vorstellen möchten bieten wir ein unverbindliches Beratungsgespräch an, denn auch uns ist es wichtig, das wir zufriedene Kunden und Partner nach der Veranstaltung verabschieden.
Bei Buchung eines Reihen-, Eck-, Kopf- oder Blockstandes sowie im Freigelände sind noch einige Möglichkeiten offen, also sprechen sie uns an.

Diesen Direkt-Kontakt mit sehr vielen Menschen findet man  auf der Handwerkermesse „Reforma“ in Verbindung mit der sehr beliebten, familiären Frühlingswiese, denn nirgendwo anders in diesem Format funktioniert die Symbiose zwischen Messe und Volksfest so gut.

Seien Sie einer von rund 100 Ausstellerbetrieben, die in der Zeit vom 30. April bis 03. Mai 2015 um die 50.000 Besucher über ihre Produkte, Handwerk, Dienstleistungen, Tourismus, Gesundheit, Hobbys und vieles mehr informieren.

Wie beraten Sie gerne. Kontaktieren sie uns unter:

Messeleiterin: Frau Nicole Wiesenmüller
Eigenbetrieb Märkte der Lutherstadt Eisleben
Wiesenweg 01
06295 Lutherstadt Eisleben
Tel.: 03475/ 63 39 73
Fax.: 03475/ 63 39 79
Mobil.: 0170/ 961 0041

Email: info@handwerkermesse-reforma.de