Markthandel 2014, 125 Händler auf 790 Frontmeter ...

Das „Shopping-Fieber“ wird hier nicht nur bei Frauen entfacht.

„Kaufrausch“ ist angesagt bei Jedermann, ob Jung oder Alt,

männlich oder weiblich, altmodisch oder verrückt.

Die Händlerstraße in der Lindenallee hat für jeden etwas zu bieten. Ob man nun was Neues zum Anziehen braucht, im Haushalt noch ein paar Töpfe fehlen, etwas zur Dekoration der Wohnung benötigt oder noch ein Geschenk für seine Lieben sucht, hier gibt es fast alles. Von Herren-, Damen-, Kinder- und Berufsbekleidung, Schuhen, Kosmetik, Parfüm, Taschen, Schmuck und anderen Accessoires, über Gardinen, Bettwäsche, Tischdecken, Pflanzen, Töpfe, Pfannen, CDs, Spielzeug, Holz- und Edelstahlprodukte, Korbwaren, Tierbedarf, ostdeutsche Artikel, aber auch polnische Spezialitäten, Fisch, Nudeln, Wurst, Käse, Obst & Gemüse, bis hin zu Honig, Lakritze, Bonbons und vieles, vieles mehr. Neue Trends werden gesetzt, es gibt besondere Angebote und natürlich Dinge des täglichen Bedarfs. Altbekannte und beliebte Händler, aber auch Neulinge dürfen wir 2014 begrüßen. Marktschreier bieten ihre Waren besonders lautstark an und man kann sich nur schwer an ihnen vorbeischleichen. Doch vorbeischauen, informieren und zugreifen lohnt sich immer wieder. Viel Spaß beim Stöbern und Einkaufen!

Trend 2014 - "Rainbow Loom" - Armbänder!