Händler

Auf einer Strecke von 194 Frontmetern präsentieren sich auch in diesem Jahr allerhand Händler. Diese bieten allerlei Möglichkeiten zum Stöbern, probieren und natürlich kaufen an. Kleidung wie Röcke, Hosen, Shirts, dazu Taschen mit passenden Accessoires oder edle Schmuckstücke locken die Kundschaft an. Kristall, Glasdesign, ungarische Kessel, Indianer- Kunsthandwerk, Kinderkleidung mit frechen Sprüchen, Spielsachen aller Art, Ballons und vieles mehr werden angeboten. Lebensmittel wie polnische und ungarische Köstlichkeiten, selbst hergestellte Süßigkeiten wie Bonbons, Zuckerstangen und Lutscher sowie Marzipan, Pfefferminzplatten, französisches Nougat, türkischen Honig und gebrannte Nüsse gibt es zu kaufen. Käse-, Wurst-, Gewürz- und Gurkenspezialitäten für den feinen Gaumenschmaus dürfen auch nicht fehlen.