Erweiterung des Wochenmarktes auf Samstag

Erweiterung des Wochenmarktes auf Samstag

Das Ergebnis der aktuellen Ausschreibung zur geplanten Erweiterung des Wochenmarktes auf Samstag, liegt jetzt vor.

Gesucht wurden Anbieter mit typischen Wochenmarktsortimenten, welche unter § 67 der Gewerbeordnung einzuordnen sind.
Bereits im April wurde eine Befragung der Markthändler durchgeführt. Dabei bekundeten zwei Händler Interesse an einer Erweiterung des Wochenmarktes auf den Samstag. Zwei weitere Händler zeigten Interesse an einer Erweiterung, aber nur während „Corona“ bis August, bedingt durch den Wegfall anderer Veranstaltungen. Bei den restlichen Händlern bestand kein weitreichendes Interesse an einer Erweiterung der Öffnungszeiten und Veränderung der festgesetzten Markttage am Dienstag und am Donnerstag.

Auch die erneute Ausschreibung für den Wochenmarkt am Samstag ergab kein anderes Ergebnis. Es liegt uns keine einzige Bewerbung bis zum heutigen Tag vor.

Somit ist die Grundvoraussetzung zur Durchführung eines weiteren Wochenmarkttages am Samstag laut § 67 der Gewerbeordnung nicht gegeben.

Das Kaufinteresse der Bürger auf dem Wochenmarkt geht immer weiter zurück und ist sehr verhalten. Eine Besserung kann aus heutiger Sicht leider auch beim Eigenbetrieb Märkte nicht erkannt werden.

Deswegen ist eine Erweiterung des Wochenmarktes am Samstag nicht möglich.


Mehr unter: www.eisleber-wochenmarkt.de.

Zurück