Warenkorb

Händlermeile auf 1.000 Frontmetern                                                  

Bald ist es soweit! Auch in diesem Jahr findet das gro√üe Markttreiben in unserer H√§ndlerstra√üe in der Lindenallee statt. Altbekannte und beliebte H√§ndler laden Sie zum ausgiebigen St√∂bern und Staunen ein. Ob der kleine n√ľtzliche Helfer im Haushalt oder f√ľr den Alltag, Bekleidung f√ľr Gro√ü und Klein, Dekoration, Handwerkskunst oder ein Geschenk f√ľr Ihre Lieben, hier werden Sie sicher f√ľndig. Die H√§ndler bieten eine Sortimentsvielfalt wie im gr√∂√üten Kaufhaus an, und das alles ebenerdig pr√§sentiert, ohne Treppen steigen zu m√ľssen. Auch die Marktschreier √ľberbieten sich wieder mit flotten Spr√ľchen und losem Mundwerk, um ihre Ware an den Mann und die Frau zu bringen, und locken mit Rabatten und Aktionsangeboten. Verschiedene Propagandast√§nde f√ľhren neueste Trends und Erfindungen wie im besten TV-Shoppingkanal vor, und hier und da kann man auch gleich selbst probieren oder Hand anlegen.

Das T√ľpfelchen auf dem ‚Äěi‚Äú sind die zahlreichen verpackten Lebensmittel zum Mitnehmen. Es wird f√ľr jeden Geschmack etwas dabei sein, vom Klassiker bis zum Exoten, wie z.B. tschechische Oblaten, polnische S√ľ√üwaren, Wurst- und K√§sespezialit√§ten, ungarische Kessel- und Gew√ľrzspezialit√§ten, S√ľdfr√ľchte, Honig-, Wein-, Kr√§uter-, Tee-, Kuchen-, Geb√§ck- und Schokoladenspezialit√§ten aus der ganzen Welt und noch vieles mehr. Denn eines gilt immer zur Wiese: Bei uns gibt es nichts, was es nicht gibt!¬†

Schlemmern, Handel &

Vogelschie√üen mit Apell und Sch√ľtzenumzug am 17.09.2022

Diese Seite wird zu einem späteren Zeitpunkt aktualisiert.

Euer Wiesi

Händlermeile auf 1.000 Frontmetern                                                  

Bald ist es soweit! Auch in diesem Jahr findet das gro√üe Markttreiben in unserer H√§ndlerstra√üe in der Lindenallee statt. Altbekannte und beliebte H√§ndler laden Sie zum ausgiebigen St√∂bern und Staunen ein. Ob der kleine n√ľtzliche Helfer im Haushalt oder f√ľr den Alltag, Bekleidung f√ľr Gro√ü und Klein, Dekoration, Handwerkskunst oder ein Geschenk f√ľr Ihre Lieben, hier werden Sie sicher f√ľndig. Die H√§ndler bieten eine Sortimentsvielfalt wie im gr√∂√üten Kaufhaus an, und das alles ebenerdig pr√§sentiert, ohne Treppen steigen zu m√ľssen. Auch die Marktschreier √ľberbieten sich wieder mit flotten Spr√ľchen und losem Mundwerk, um ihre Ware an den Mann und die Frau zu bringen, und locken mit Rabatten und Aktionsangeboten. Verschiedene Propagandast√§nde f√ľhren neueste Trends und Erfindungen wie im besten TV-Shoppingkanal vor, und hier und da kann man auch gleich selbst probieren oder Hand anlegen.

Das T√ľpfelchen auf dem ‚Äěi‚Äú sind die zahlreichen verpackten Lebensmittel zum Mitnehmen. Es wird f√ľr jeden Geschmack etwas dabei sein, vom Klassiker bis zum Exoten, wie z.B. tschechische Oblaten, polnische S√ľ√üwaren, Wurst- und K√§sespezialit√§ten, ungarische Kessel- und Gew√ľrzspezialit√§ten, S√ľdfr√ľchte, Honig-, Wein-, Kr√§uter-, Tee-, Kuchen-, Geb√§ck- und Schokoladenspezialit√§ten aus der ganzen Welt und noch vieles mehr. Denn eines gilt immer zur Wiese: Bei uns gibt es nichts, was es nicht gibt!¬†

Seit Jahren treffen sich immer am Wiesensamstag zahlreiche Sch√ľtzenvereine aus dem s√ľdlichen Sachsen-Anhalt, um einen neuen Wiesensch√ľtzenk√∂nig aus ihren Reihen zu ermitteln. Das Vogelschie√üen 2022 findet am 17.09. statt. Auf dem Marktplatz der Lutherstadt Eisleben versammeln sich um 9:30 Uhr rund 300 Sch√ľtzenbr√ľder und Sch√ľtzenschwestern zu einem z√ľnftigen Appell, bevor es um 10:00 Uhr mit einem sehenswerten Sch√ľtzenaufmarsch der Vereine zum Schie√üplatz an der Hundesparte neben dem Festzelt gehen wird. Dort beginnt um 10:30 Uhr mit dem ersten Schuss des B√ľrgermeisters der spannende Wettkampf, wenn 5 Teilnehmer jedes Vereins versuchen, mit ihrer Treffsicherheit die Insignien des Holzvogels reihum¬† abzuschie√üen, bis die Krone des Vogels f√§llt und somit ein Gewinner feststeht. Er oder sie ist dann Sch√ľtzenk√∂nig/in f√ľr ein Jahr bis zur n√§chsten Wiese und pr√§sentiert in dieser Zeit bei offiziellen Auftritten seines Vereins und der Stadt Eisleben w√ľrdevoll die prachtvolle K√∂nigskette.

Eindr√ľcke aus 2022

Wiesensch√ľtzenk√∂nigin 2022

Sch√ľtzenschwester Christel K√∂hler
von der Sch√ľtzenkompanie 1848 "Goldene Aue" Ro√üla e.V.

328 Schuss waren n√∂tig, bis die Krone des Holzvogels endlich abgeschossen war und damit ein neuer Sch√ľtzenk√∂nig ‚Äď oder besser gesagt eine neue Sch√ľtzenk√∂nigin ‚Äď feststand.
Im Jahr 2022 kr√∂nten wir Christel K√∂hler bereits zum zweiten Mal nach ihrem Titelgewinn 2015 zu unserer neuen Wiesensch√ľtzenk√∂nigin f√ľr die Amtszeit von einem Jahr.

Weitere Titelverteilung:

5 Schuss, Reichsapfel, Sch√ľtzenbruder Georg B√ľchner (Bergmannsch√ľtzen Hettstedt 1860 e.V.)
20 Schuss, Rechter Fl√ľgel, Sch√ľtzenbruder Sven B√∂ttner (Bergmannsch√ľtzen Hettstedt 1860 e.V.)
55 Schuss, Linker Fl√ľgel, Sch√ľtzenbruder Dennis Szor (GkSV Rohnetal-Osterhausen e.V.)
62 Schuss, Zepter, Sch√ľtzenbruder Mirko Adolph (Sch√ľtzenverein Mansfelder Land e.V. Benndorf 1990)
165 Schuss, Krone, Sch√ľtzenbruder Henry Dreyzehner (B√ľrgersch√ľtzen-Kompagnie Hettstedt 1441 e.V.)
171 Schuss, Rechte Kralle, Sch√ľtzenbruder Volker Bautz (Sch√ľtzenverein Sylda 1819 e.V.)
178 Schuss, Linke Kralle, Sch√ľtzenbruder Ren√© Philipp¬† (Sch√ľtzengesellschaft Halle-Neumarkt von 1603 e.V.)¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†187 Schuss, Schwanz, Sch√ľtzenbruder Ulrich Schubert, (Sch√ľtzenverein Sylda 1819 e.V.)

Herzlichen Gl√ľckwunsch !